Baloise Bank SoBa Biberist

Gesamtsanierung Baloise Bank SoBa, Niederlassung Biberist

Hauptstrasse 24, 4562 Biberist
Bauherrschaft: Baloise Bank SoBa

Projekt / Ausführung 2007-2010

Graf Stampfli Jenni Architekten AG

Das 1987 erbaute Gebäude wies bezüglich den heutigen und zukünftigen Anforderungen verschiedene Defizite auf, welche die Behaglichkeit der Nutzer massiv beeinträchtigten. Sie beziehen sich unter anderem auf die Lüftung, Wärmedämmung, Kälteerzeugung oder die bestehende Elektrospeicherheizung. Aufgrund neuer Nutzungsanforderungen wurden auch die Sanitärräume erneuert und verlegt. Der Rohbau jedoch bleibt unverändert. Durch eine Optimierung der Flächennutzung benötigt die Niederlassung der Baloise Bank SoBa künftig nur noch das Erdgeschoss und Teile des Untergeschosses.

Die zentrale Kundenhalle öffnet sich über den neuen, zentralen und grosszügigen Eingangsbereich direkt zum Vorplatz. Die Bürotrennwände bestehen aus transluzenten Verglasungen, damit das Tageslicht bis in die Kundenhalle eindringt und eine angenehme Transparenz erzeugt wird.

Über einen separaten Zugang gelangt man direkt zu den Mietflächen der Obergeschosse. Die Nutzungsanforderungen der Kantonspolizei, welche als langfristiger Mieter das erste und ca. die Hälfte des zweiten Obergeschosses belegt, bedingt Anordnung der Sanitärräume und der erforderlichen Garderobenräume im Zentrum des Gebäudes.

Der westliche und südliche Bereich des zweiten Obergeschosses ist unabhängig erschlossen und kann in ein bis zwei weitere kleinere Mieteinheiten unterteilt werden.

Mit der Fassadenerneuerung konnten die Defizite bezüglich Fensterlüftung, Wärmedämmung, und Beschattung behoben werden. Die Wärmedämmung der gesamten Fassade (Verglasung, Rahmen, Brüstungen) wurde wesentlich verbessert so dass der Energiewert auf ca. 50% verringert werden konnten. Durch die braune Farbgebung und das verspiegelte Glas der ursprünglichen Fassade wirkte das Gebäude dunkel und eher unfreundlich. Das Gebäude wird in seiner Gestaltung und Wahrnehmung durch den neuen, hellen Ausdruck der Fassadenverkleidung mit hellem Colinal-Aluminium und transparenter Verglasung wesentlich aufgewertet.