Studienauftrag "Zukunft Sennhof" - DREI HÖFE

Studienauftrag "Zukunft Sennhof" - DREI HÖFE

Bauherrschaft: Pflegeheim Sennhof AG

Studienauftrag 2. Rang 2014

Graf Stampfli Jenni Architekten AG

Der Sennhof ist seit seiner Erstellung immer weiter gewachsen. Trakte wurden ersetzt, aufgestockt oder um neue Teile ergänzt. Dabei ist es gelungen, die starke Form des Sennhofs zu erhlaten. 

Der Erweiterungsbau sollte aus der Analyse heraus die herausragende Figur des Sennhofs respektieren, sich in seiner Setzung und volumetrischen Ausbildung und Ausdehnung dem Sennhof unterordnen. In seiner räumlich volumetrischen Ausbildung nimmt er Bezug auf dessen Typologie und Geometrie. Der neue Haupteingang schafft eine kräftige, einfach und selbstverschändliche Verbindung zum Sennhof. Die Topographie wurde für die Setzung des Neubaus so genutzt, dass er unter der Trauflinie des Sennhofs bleibt.

Alle Zimmer des Erweiterungsbaus sollen von der einmaligen spektakulären Aussicht über das Tal profitieren. Sie sind deshalb alle auf die Ost- bzw. Talseite angeordnet.

  • Ansicht vom Hof Weier