Studienauftrag Projekt Neubau Neuapostolische Kirche und Wohnnutzung

Studienauftrag Projekt Neubau Neuapostolische Kirche und Wohnnutzung

Bauherrschaft: Neuapostolische Kirche Schweiz

Studienauftrag 2011

Graf Stampfli Jenni Architekten AG

Das Gebäudevolumen der Kirche wird prominent und gut sichtbar als Solitärgebäude an die untere Grabenstrasse und die Verzweigung Funkenstrasse gegenüber dem Alstadtring im höchst gelegenen Bereich des Grundstückes angeordnet. Die Kirche nimmt dabei mit flachem Winkel die Flucht sowohl der unteren Grabenstrasse, als auch der Funkenstrass auf. Die Präsenz der Kirche wird damit von Norden her ins Blickfeld gerückt und druch das leicht ansteigende Dach zusätzlich verstärkt.

Die Wohnnutzung wird auf dem nordwestlichen Grundstück auf zwei Gebäudevolumen verteilt. In ihrer Grösse und Kalibrierung nehmen diese Bezug auf das bereits bestehende Wohngebäude an der Bahnlinie. Die beiden Gebäudevolumen werden so angeorndet, dass im Südosten und Nordwesten gut proportionierte Aussenräume entstehen. Die beiden neuen freistehenden Wohnhäuser bilden in lockerer Anordnung zusammen mit dem bestehenden Gebäude an der Bahnlinie un dder Villa Güetli ein massstäbliches städtebauliches Ensemble.

"Die Kirche als Weg" bidlet die Grundidee für den Kirchenneubau. Dieses Konzept wird mehrschichtig sowohl als physisch gebauter Weg als auch geistiger Weg in der Gemeinschaft zu Gott architektonisch thematisiert und umgesetzt. Das dreiseitig umlaufende Dach steigt der Topographie folgend in den Himmel. Der Kirchenbesucher, der auf dem Parkplatz ankommt wird vom Dach empfangen und zum Eingang hoch geleitet. Vom Eingangsbereich wird der Besucher druch die natürliche Lichtführung zuerst ins Foyer und weiter in den Kirchenraum geleitet. Der Plan des eigentlichen Krichenraumes drückt in seinen Raumbeziehungen schliesslich den geistigen Weg der Gemeinschaft zu Gott aus. Die Aussenwände und das Dach führen in ihrer strahlenförmigen geometrischen Anordnung zu einer fernen Mitte. Diese Mitte wird zum virtuellen Bezugspunkt sowohl des Einzelnen als auch der Gemeinschaft auf ihrem von Gott geleiteten Weg.

  • Situation
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Längsschnitt
  • Ansicht Nordost
  • Ansicht Nordwest
  • Visualisierung Zugang
  • Kirche als Weg
  • der Weg zu Gott
  • Visualisierung Innenraum